Mein Beitrag in der Stadtzeitung vom 16.02.2017

Fuchsteufelswild

b-r1werde ich, wenn ich als Alltagsradlerin (Rad ersetzt Auto) an die durch die Gemeinderatsmehrheit genehmigte Planung der Paula-Fuchs-Allee im neuen Neckarbogen denke: Fuß- und Radweg direkt nebeneinander, kaum erkennbar getrennt, im Seitenraum angelegt. Der „multifunktionale Mittelstreifen“ der Allee soll als „durchgängige Querungshilfe“ für Fußgänger dienen: Radler müssen deshalb ständig auf plötzlich querende Fußgänger gefasst sein. Zügiges Fahren wirdb-r2 damit ausgeschlossen und die Sicherheit beider Verkehrsteilnehmer gefährdet. Deshalb habe auch ich, leider vergeblich, die Anlage von Radschutzstreifen sowohl aus Sicherheits- wie auch aus Kostengründen auf der Fahrbahn gefordert.

Besonders unverständlich ist diese Planung, da sie den seitherigen Anstrengungen unserer Stadt zuwiderläuft, den Radverkehrsanteil zu steigern: Aufstellflächen an ampelgeregelten b-r3Kreuzungen, Rad-/Schutzstreifen an immer mehr stark befahrenen Straßen (Wilhelm-, Wollhaus-, Heidelberger Straße u.v.a.)und der Bau durchgängiger Radrouten verhelfen dem umweltfreundlichen Radverkehr zu seiner unschlagbaren innerstädtischen Schnelligkeit. Gleichzeitig wird dadurch die Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger erhöht. (Radler auf die Fahrbahn und ins Blickfeld der Autofahrer!) Und nun: Rolle rückwärts bei einer ca. 18,2 Mio. € teuren neuen Straße! Optik auf Kosten der Sicherheit von Fuß- und Radverkehr? Was Paula Fuchs wohl dazu sagen würde?

Unsere Bilder zeigen Beispiele von bereits ausgeführten Verbesserungen für Rad- und Fußverkehr durch das Amt für Straßenwesen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Stadtzeitung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s