Geht nicht, gibt’s nicht

(Stadtzeitung v. 12.04.2018)

oder: wo ein Wille ist…..Die Gemeinderatssitzung am 23.03.2018 hat erfreulicherweise gezeigt, dass unter zunehmendem öffentlichen Druck in Heilbronn eine Quotenlösung für bezahlbaren Wohnraum machbar ist. Die Flexibilität von 0-100 % halte ich zwar nicht für sinnvoll, aber die Umsetzung der baulandpolitischen Beschlüsse wird zeigen, ob es allen Gemeinderäten ernst damit ist, endlich zügig bezahlbaren Wohnraum für Alle zu schaffen.

Das lässt mich auch für die zukünftige Verkehrssituation in der nördlichen Innenstadt hoffen: eine Anwohnerinitiative fordert ebenso wie mein zur Drucksache 82 gestellter Antrag eine Beruhigung im Bereich Gerberstraße. Die erneute Diskussion im Bauausschuss führt hoffentlich zum Besten für Anwohner und unsere Innenstadt: Ein- und Ausfahrt Gerberstraße an der Kaiserstraße dicht machen. Vorzugsweise über große, nachhaltig begrünte, bienenfreundliche Pflanzcontainer, so dass Zu- und Ausfahrt nur noch über die Mannheimer Straße erfolgt. Der Durchfahrtsverkehr entfällt. Die Verkehrssicherheit an der Kreuzung Kaiser-, Kram- und Gerberstraße wird erhöht, da verbotene Geradeausfahrten (die seither in großer Zahl erfolgen) nicht mehr möglich sind und Fußgänger dort ohne langes Warten die Gerberstraße queren können. Mein Abstimmungsverhalten in Gemeinderatssitzungen sowie Stellungnahmen zu Presse-anfragen finden Sie unter

https://buntelisteheilbronn.wordpress.com/category/gemeinderat/

Advertisements
Veröffentlicht unter Stadtzeitung | Kommentar hinterlassen

Treffen der BUNTEN LISTE HEILBRONN im Mai! am neuen Ort!

Liebe Freunde der BUNTEN LISTE HEILBRONN,

Wir laden alle Freunde und Interessierten der BUNTEN LISTE HEILBRONN zum Gespräch ein.

ACHTUNG NEU: Treffpunkt  Business- und Kulturhaus in der Austr. 34, 74076 Heilbronn,  Aufgang A, 1. OG.

Zeit: 19 Uhr

Wann: am 2. Mai 2018

Es stehen wieder viele Themen auf unserer „Liste“ und wir freuen uns auf ein buntes, abwechslungsreiches und frisches Gespräch.

Wir freuen uns auch wieder auf Gäste, alle sind herzlich willkommen.

Mit freundlichen bunten Grüßen

BUNTE LISTE HEILBRONN
Sprecherrat

Birgit            Hartmut  Katja

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Wen’s interessiert – Schafstall Waldheide

Zur Diskussion „Schafstall Waldheide“ (HST 26./27.03.2018) nachfolgend meine komplette Stellungnahme vom 20.03.2018 zur Anfrage von Herrn Krauth.

Mittlerweile habe ich mir einen aktuellen Eindruck vom Zustand dieses letzten US-Gebäudes verschafft und vermute, dass ein Erhalt des auch von Vandalismus beschädigten Gebäudes erhebliche Kosten verursachen wird. Inwieweit das Dachgebälk und andere sicherheitsrelevanten Bauteile zu erneuern sind, kann ich nicht beurteilen und werde daher die Lösungsalternativen der Verwaltung abwägen. Einem Umbau zu einem Museum, Kiosk, Café oder einer anderen kommerziellen Nutzung werde ich nicht zustimmen, da die Waldheide ein wichtiger, Ruhe bietender Naturraum ist, der in dieser Art unbedingt erhalten bleiben muss. 

Abschließend möchte ich aber noch anmerken, dass sich nicht Herr Diepgen „ein schönes Ei ins Nest gelegt hat“. Meiner Meinung nach hat Herr Krauth ihm dieses untergeschoben, indem er eine Information „aufgepimpt“ und eine Mücke zum Elefanten gemacht hat. Immerhin sind dabei 2 Artikel über einen Schafstall heraus gekommen, für den sich vorher niemand interessiert hat.

Die Mail (Anm. d. Redaktion):

Hallo Herr Krauth,

da ich den aktuellen baulichen Zustand des „Schafstalles“ auf der Waldheide und die damit verbundenen Notwendigkeiten (auch aus tierschutz- und naturschutzrechtlicher Sicht) nicht kenne, erwarte ich zu gegebener Zeit eine ausführliche Information durch die Verwaltung, welche Lösungsmöglichkeiten zu welchen Kosten bestehen, um dann eine Entscheidung zu treffen. Die Schafe als Landschaftspfleger sind  unverzichtbar und die Tiere benötigen eine schützende nächtliche Unterkunft.

Eine solche Unterkunft benötigen aber nicht nur die Tiere, sondern viele Menschen suchen in Heilbronn auch ein „schützendes Heim“. Daher würde ich mich freuen, wenn Sie diese Notwendigkeit für unsere Stadt verstärkt thematisch in der Heilbronner Stimme hervorstellen würden.

Freundliche bunte Grüße
Birgit Brenner
Bunte Liste

Birgit Brenner, Heilbronn

 

Veröffentlicht unter Gemeinderat, Stadtentwicklung, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Gemeinderatssitzung vom 23.03.2018

Die Gemeinderatssitzung begann um 15 Uhr und war gegen 19.40 Uhr zu Ende. Puuh – gut, dass ich mein Jugendtraining abgesagt hatte.

Unter https://gemeinderat.stadt-heilbronn.de/TO/GR/2018/+ zugehöriges Datum ist wie immer die Tagesordnung der Sitzung mit den verlinkten Drucksachen zu finden. Bereits morgens wurde der TOP 11 DS 82 Änderung der Verkehrsführung Kaiser-, Gerber- und Kramstraße von OB Mergel per Mail abgesetzt. Das habe ich als Smartphoneverweigerin aber erst kurz vor der Sitzung mitbekommen. Dabei hatte ich mich sogar auf diesen TOP gefreut; er hätte es ermöglicht, die untragbare Verkehrssituation in der nördlichen Innenstadt endlich mal (wenn auch von den FWV sicherlich ungewollt) zu thematisieren und verbessernde Entscheidungen herbeizuführen (Antrag TOP 11). Die DS geht jetzt nochmals in den Ausschuss und ich bin gespannt, was die Verwaltung aus den unterschiedlichen Anträgen zusammenbastelt. Hoffentlich das Beste für Anwohner und unsere Innenstadt: Ein- und Ausfahrt Gerberstraße an der Kaiserstraße dicht machen. Vorzugsweise über große, nachhaltig begrünte Pflanzcontainer, die von Anwohners oder „Beet sucht Freund“-Engagierten gepflegt werden. Da würde ich sofort mithelfen!

Mein Abstimmungsverhalten hier kurz zusammengefasst: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeinderat | 1 Kommentar

Schluss mit dem Plastikwahn! Petition von „Rettet den Regenwald“ – unterstützenswert!

PET-Flaschen, Obst- und Gemüseverpackung, Kleidung: Unser Alltag steckt voller Kunststoff. Entsprechend groß ist der Berg aus Plastikmüll – europaweit werden nur 30 Prozent recycelt. Mit ihrer neuen Strategie will die EU das Problem lösen, doch weniger Plastik ist nicht geplant.

Wir fordern: Schluss mit dem Plastikwahn!

Viel mehr Informationen und die Petition ist zu finden unter

https://www.regenwald.org/petitionen/1124/hilfe-wir-ersticken-im-plastik-die-eu-muss-handeln?t=357-36-1108-1

Vielen Dank fürs Mitmachen und freundliche bunte Grüße
Birgit

Veröffentlicht unter Umwelt, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

2. Nachhaltigkeitsdialog Lokale Agenda 21 HN am 22.März: Wohnungsprobleme & Sozialquote in Heilbronn

EINLADUNG

Wohnungsprobleme & Sozialquote in Heilbronn

Donnerstag 22. März | 19.00 Uhr | Heinrich-Fries-Haus | Heilbronn |Bahnhofstraße 13 |  Eintritt frei |

Arbeitskreis Wohnen | Lokale Agenda 21 | Reihe: Nachhaltigkeitsdialog 2018

Erfahrungen aus anderen Städten – Statements – Fragen – Diskussion

  • Welche Probleme gibt e auf dem Heilbronner Wohnungsmarkt?
  • Wie kann aus dem Handlungsfeld Wohnen zum Erfolg werden?
  • Warum gibt es so viele Wohnungsuchende in Heilbronn?
  • Kann die Stadtsiedlung den Bedarf an Sozialwohnungen decken?

Als Fachleute und Referenten sind eigeladen:

  • Susanne Bay, Bündnis 90 / Die Grünen, Stadträtin, MdL Baden-Württemberg
  • Rolf Gaßmann, Vorsitzender des deutschen Mieterbundes, Baden-Württemberg
  • VertreterIn der Architektenkammer Ba-Wü, angefragt

Moderation: Jens Nising | SWR Studio Heilbronn

www.agenda21-hn.de

Veröffentlicht unter Heilbronner Themen, Wohnungsentwicklung | Kommentar hinterlassen

EINLADUNG ZUM MÄRZ-TEFF DER BUNTEN LISTE HEILBRONN

Die    B U N T E   L I S T E   H E I L B R O N N   lädt ein zum monatlichen Gespräch

am Mittwoch, den 7. März 2018 um 19 Uhr –

ACHTUNG! – ACHTUNG! – NEUER TREFFPUNKT!

im  OLGA-ZENTRUM HEILBRONN  in der OLGASTR. 45

Wir wollen uns wieder über alle dringlichen Themen der Heilbronner Stadtpolitik informieren.

Gäste und Freunde sind herzlich eingeladen und willkommen!

Mit freundlichen Bunten Grüßen

Birgit, Hartmut, Katja

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen